Merkel und Duden?

Nein, das darf doch nicht wahr sein! Das Merkel wird Kanzler oder Kanzlerin? Heißt es nun der Merkel, die Merkel oder das Merkel? Der Duden hilft da auch nicht. Heißt es nun „ich merkel“? Und ist „er, sie, es merkelt“ richtig? „Du merkelst“ ist aber eigenartig. Word schlägt „mergelst“ vor. Doch noch viel wichtiger ist: Wie wäre das ganze gekommen wenn Stoiber Kanzler geworden wäre? *hehe*

Da gibt es schon einen Eintrag im Duden: Er, sie, es stottert.

Eine Antwort auf „Merkel und Duden?“

Kommentare sind geschlossen.