Kommunismus und bloggen

Es gibt Blogs, die sind wirklich langweilig (z.B. dieser hier). Bei manchen Blogs dagegen scheint sogar die RSS-Funktion sinnvoll. Kurz: Ich bin auf einen netten Blog gestoßen, den ich hiermit vorstellen möchte:
CAMPO de Criptana – Blog
….und dran‘ denken: Kommunismus kann auch Spaß machen!