„Realität ist da, wo der Pizza-Mann herkommt!“ – auf einem T-Shirt gesehen

Archiv der Bildzeitung

In den letzten Tagen verlaufen sich immer mehr Nutzer auf diese Seite, die nach dem Archiv der Bildzeitung suchen. Wieso man danach sucht?! Ich weiß es nicht und möchte darüber auch nicht diskutieren. Aber lassen wir das, also das diskutieren darüber. Fakt ist, viele Menschen suchen nach diesem Archiv. Ob es das überhaupt gibt, weiß ich nicht. Aber der BILDBlog dürfte bald geradezu ein Archiv der Bildzeitung sein, was die Fehler der Zeitung angeht. Immerhin existiert der Blog schon seit Mitte 2004. Einen groben Überblick über diese Zeitung bietet das Haus der deutschen Geschichte bzw. das Museumsmagazin.
„Archiv der Bildzeitung“ weiterlesen

Der tiefere Sinn des Lebens bleibt unergründet. Aber eine Erklärung für den ganzen Viagra-Kram habe ich jetzt.
Mann kennt ja Mails, wie zum Beispiel diese hier:

Betreff: [*** SPAM ***]Hot sex with Viagra pills
Von: „Shelly Yeager“
Datum: Do, 1.02.2007, 15:12

Hello!
Buy Must Have medications at Canada based pharmacy.
No prescription at all! Same quality!
Save your money, buy pills immediately!

We provide confidential and secure purchase!

Heute habe ich mal das Wort „Problem“ ins Spanische übersetzt. Das Problem heißt auf Spanisch „el problema“. Damit steht fest: Probleme sind immer männlich. Beruhigend für alle Frauen, nicht? Aber halt nur wenn ihr Spanisch sprecht 😉
Ansonsten gilt, die Problematik ist weiblich, auch irgendwo beruhigend…

Der neue Standard

Manche Menschen haben die Bibel im Nachtisch. Ich habe zwar nicht die Bibel im Nachtisch, dafür aber den Duden. Eigentlich sind die beiden Bücher ziemlich gleich. Anstatt „Du sollst kein falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten“ (Bibel), heißt es im Duden auf Seite 36, „Normalerweise wird vor einem Genitiv-s kein Apostroph gesetzt. Das gilt auch für Genitiv-s und Plural-s bei Initialwörtern und Abkürzungen.“
An beide „Regeln“ hält sich doch niemand. Wofür hat man denn das Internet erfunden?! Da kann man schreiben wie man will. Sowohl was die Rechtschreibung angeht, als auch das Schreiben von irgendeiner Lüge über den bösen Nachbarsjungen.
Deshalb habe ich kurzerhand einmal beide Werke miteinander verglichen „Der neue Standard“ weiterlesen