Ein schöner Hinweis. Ein toller Hinweis. Das ist ja hinreißend: Durchgehend vierfarbig, mit zahlreichen Abbildungen. So prankt es auf den Umschlägen macher Bücher. Was soll man jetzt mit solchen durchgehend sinnbefreiten Hinweisen, ohne die geringste Vorahnung, anfangen?
Ist der Text jetzt in vier Farben gedruckt? Also meintewegen ein blaues „p“ und dann ein blaues „e“ darauf folgend? Oder sind die Seiten jetzt vom Hintergrund nun verschiedenfarbig. Wenn ja, immer pro Seite eine Farbe oder alle Vier?
Weshalb können es keine farbigen Abbildungen sein, sondern nur zahlreiche?

Fragen über Fragen!

Wie gut das mir jetzt ein Buch vorliegt, dass außerdem verspricht „mit Leseempfehlungen und vielen anderen weiterführenden Hinweisen“ zu sein. Ist das nicht durchgehend bzw. zahlreich hinreißend?!

Eine Antwort auf „“

  1. Hallo,

    das ist so schön wie der Hinweis auf verschluckbare Kleinteile auf 20 cm großen „monolithischen“ Spielwaren. Wäre wirklich nett, zu sehen, ob das vorher Erwachsene versuchen in den Mund zu bekommen :-))

    Gruß, Stefan

Kommentare sind geschlossen.