Poetische Fehlermeldungen

Man lernt nie aus: NetPositive ist ein Browser für das Betriebssystem „BeOS“. Das wusste ich schon. Was ich dagegen nicht wusste war, dass dieses Programm die Fehlermeldungen als Haiku – einer japanischen Gedichtsgattung – liefert. Da mag man die Fehler doch glatt weg…

Gefunden bei einem Löschungskandidaten der Wikipedia.

2 Gedanken zu „Poetische Fehlermeldungen“

  1. Auf welche Ideen manche Programmierer kommen. Aber das liebe ich so an Systemen aus der „zweiten Reihe“ (leider), da ist noch Spass und Liebe zum Detail angesagt.

    Liebe Grüsse

    Danny

  2. Ich finde die Idee ganz toll! Letztes Jahr hatte ich auch mal Glfccksnachrichten in verschiedenen Trams lieegn gelassen. =) Leider habe ich nicht daran gedacht, meine Blogadresse anzugeben haha

Kommentare sind geschlossen.