Richtiges Timing

Kaum ist man ein paar Tage nicht vor einem Rechner gewesen um Kommentare zu moderieren, Mails-Abzurufen und Feeds zu sichten – schon stapelt sich das ganze Zeugs. 877 Spam-Mails, 135 Spamkommentare im Blog und unzählige Feedeinträge die ich wohl nie wirklich lesen werde – in nur sechs Tagen finde ich schon rekordverdächtig. Was mache ich erst wenn ich mal etwas länger weg will? Den Rechner mit in die Sahara nehmen, mit samt Solaranlage zur Stromerzeugung? Nur um regelmäßig Spam-Mails löschen zu können?
Immerhin um die Stromversorgung in der Sahara braucht man sich dank THG keine Gedanken machen. Super. Ich mache lieber Urlaub. Spammails können ruhig warten. Nächstes mal verreise ich am besten gleich über 30 Tage. Dann werden die als Spam deklarierten Mails auch schon gelöscht. Alles nur eine Frage des richtigen Timings.

Triviales

Bei der Welt gibt es ein kleines Quiz über die Finanzwelt. Das ist nicht besonders anspruchsvoll, aber recht unterhaltsam. Das man mit Hilfe eines Stop-Loss Verluste begrenzen kann sollte jedem interessierten Anleger klar sein. Wie nun die Besteuerung von Benzin im Detail aussieht muss man nicht unbedingt wissen – ganz unterhaltsam ist es aber schon. Insgesamt gibt es 17 Fragen – keine davon ist besonders überraschend und so ist die Gesamtauswertung noch annehmbar:

Gesamtauswertung
Sie haben 16 Fragen korrekt beantwortet.
Das war spitze. Haben Sie noch einen Termin zur Anlageberatung frei?

Zur Anlageberatung habe ich zwar keine Zeit; anspruchsvollere Fragen gibt es bei mir aber gratis ;-).

Weltfriedenstag am 21. September

Am 21.9 ist der Weltfriedenstag. Als kleine Einstimmung ein netter Youtube-Film:

Aus dem Song:

When I was walking through the park, I can’t remember what time. It could have been mid-morning, when I noticed these guys (…) My god is better than yours. They are fighting over 2000 years and they must have been bored … so I say…

Weltkonflikte von Religionsstreitigkeiten angefangen über Hooligans… schön aufgearbeitet. Vielleicht kein Ohrwurm aber nett umgesetzt und qualitativ ordentlich.

Medienjunkie

Alles steckt in der Krise. Die Menschheit ist seit dem ersten 11. September nicht mehr sicher, die Erderwärmung wird uns alle dahinraffen und spätestens in ein paar Jahren gehören die deutschen Schülern zu dümmsten des Planeten.

Wer regelmäßig Focus, Stern, Spiegel und Bild liest der ist bestens informiert und weiß: Die Welt steckt in einer permanenten Krise. Egal wie schön das Wetter ist, wie gut man im letzten Monat verdient hat – alles schaukelt von einer Katastrophe zur nächsten. Immer und immer wieder.
„Medienjunkie“ weiterlesen

Österreich

Österreich ist schon ein merkwürdiges Land. Deutsche Steuerflüchtlinge begrüßt man gerne, Asyl-Suchende würde man gerne in die Wüste schicken und bei Kindesmissbrauch will die ÖVP mit voller härte durchgreifen. Nebenbei dürfen Polizisten in Österreich die Geschwindigkeit von vorbeifahrenden Autos auch spontan mal schätzen. In Österreich ist halt nichts ordentlich und vor allem rechts genug. „Österreich“ weiterlesen