Selbsthilfegruppen: Sterben?

Im Gesundheitshaus stand eine Tafel mit einer Auflistung verschiedener Selbsthilfegruppen. Eine sehr, sehr lange Auflistung. Vom einfachen „Alt werden“ bis „Eltern drogenabhängiger Jugendlicher“ war nahezu jede erdenkliche Selbsthilfegruppe vorhanden. Aber eine Selbsthilfegruppe fiel aus dem Schema: Sterben.

Wie man das verstehen darf? Suizidgefährdete, alte Menschen die kurz vor dem Tod stehen, unheilbar Kranke? Vor allem die Inhalte der Gruppe möchte ich nicht sehen. Passen sie gut auf – dieses Beispiel kann ich ihnen nur einmal zeigen.. Oder was sagt man in so einer Gruppe.

Hoffentlich hat bei mir nur die Gehirnwäsche von MTV gewirkt…