Notizen – September

Zur Werbung: “Gib dir die Kugel, für nur 70 Cent”, steht da auf einem Wagen. Hm, denke ich und schaue noch einmal hin. Ah – Werbung für eine Eisdiele. Ein wenig makaber, aber dafür sehr einprägsam. Eine sehr gute Marketingmaßnahme.

Zur Mobilität: Wieso kostet ein Flug nach Mallorca 1€ plus Steuern, Gepäck und Check-In? Eine Bahnfahrt von NRW nach Bayern aber schnell 110€ plus Sitzplatz-Reservierung und wieso ist man schneller in Südeuropa als in Süddeutschland?

Zur Bundestagswahl: Der Wahlkampf ist etwas unbemerkelt von statten gegangen. Teilweise hatten manche Politiker einen leyenhaften Eindruck beim Volk hinterlassen. Manchem Erstwähler blieb so manch ein Glos im Hals stecken. Manche sehen dann später Roth, andere wollen Später dann die Politiker trittin. Einige Zeitungen beschrieben das Aufkommen einer neuen Western-Welle.

Zur Wirtschaft: Der Aufschwung kommt. Garantiert. Doch jedes kleine Kind, dass einmal geschaukelt ist – weiß – nach dem Aufwind geht es auch schnell wieder zurück und man muss neuen Anschwung nehmen.

Zur Neuverschuldungsdebatte: Die USA standen im zweiten Weltkrieg etwa in der Größenordnung ihres ganzen BIPs in der Kreide. Trotzdem sind sie die größte Volkswirtschaft geworden. Also, keine Panik. Wirtschaft ist inzwischen mehr Psychologie als rationelle Zahlenanalyse.

Zu Studiengebühren: Normalerweise erhebt man nur für bereits erbrachte Leistungen Gebühren. Beim Parkhaus zahlt man ja auch nicht bei der Einfahrt. Studenten stehen da vor einer anderen Situation. Zwei, drei Monate vor dem eigentlichen Semesterbeginn sind schon die Studiengebühren fällig. Sehr nett.

Zur Atomdebatte: Atomkraft ist toll, für effiziente Verseuchung von Grundwasser und Lebensmitteln. Insbesondere weil wir so wunderbare Lagerungsmöglichkeiten für radioaktiv verseuchtes Material gefunden haben. Das sorgt doch für ein untrügliches Sicherheitsgefühl.

Zu meiner letzten Bahnfahrt: Sehr angenehm. Platzreservierung für Wagen 8. Schön wenn es diesen Wagen gar nicht gibt.

Zu Telefonaten in Grenzregionen: Wieso wählt sich mein Handy sich immer in das Netz ein, dass mich am teuersten zu stehen kommt?