Dieses Bachelor-Zeugnis wurde gesponsort von …

… oder „Hilfe, meine Uni verkauft sich zu billig“:

Es ist 9:20. Ich gehe an einem Hörsaal vorbei, der seit kurzem so wie eine Bank heißt. Neben dem Hörsaal steht ein Bankautomat, eben genau dieser, Bank und ein Kontoauszugsdrucker steht auch daneben.

10:00 meine Vorlesung beginnt. „Die Firma example.org bietet auch in diesem Semester wieder ein Stipendium für einen Studenten/Studentin. Ich lasse die Unterlagen einmal herum gehen. Das ist halt ein wenig so wie Lotto spielen, nur dann auf der anderen Seite wieder nicht. Nun zur Vorlesung.“

10:45 Pause. In dem Forum liegen allerlei Hefte aus, manches mit Bezug zur Uni wie die hochschuleigene Zeitung. Irgendwo dazwischen liegen Hefte mit Kochrezepten und Mobilfunkverträgen. Das Einzige was an Hochschule erinnert ist der Name „Campus“ der im Flyer halb verdeckt durch den Werbeschriftzug noch gerade so zu lesen ist.
„Dieses Bachelor-Zeugnis wurde gesponsort von …“ weiterlesen

Träume

Manche Menschen träumen von Gerechtigkeit,
manchen Menschen reicht schon Aufmerksamkeit.

Manche wollen einfach ihre Ruh‘,
andere schließen nur ihre Türe zu.

Manche träumen von einem Land der unbegrenzten Möglichkeiten,
manche glauben im Land der unbegrenzten Spitzensteuersätze zu leben.