Diebstahlsicherung auf bayrisch


Wie sichere ich bloß meinen Roller am Besten?, muss sich jemand da gedacht haben. Klar. Am besten nehme ich eine Folie, schreibe „Finga wegg“ darauf und hoffe, dass niemand den Roller klaut. Gut – in Bayern funktioniert das bisweilen. Ich würde es ja eher mit einer Versicherung oder einer abschließbaren Garage versuchen, statt eine Folie über einen Roller zu legen. Nennt mich ruhig konservativ. Immerhin: Der Roller fällt so am Straßenrand auf. Auch wenn jemand sich – ganz gewünscht – damit fortbewegen will.