Zitate aus dem Uni Alltag

In meinen ersten beiden Semestern habe ich ein paar Stilblüten gesammelt:

Jemand der FSinfo auf einer Campus-Führung für Erstsemester:
Hier ist das Juridicum. Kann man eigentlich irgendwas dazu sagen – außer das dort die Juristen drin sind?

Professor, in einer der ersten Vorlesungen:
Informatiker sind schon schräg.

In einer Vorlesung ertönt ein lautstarker Ruf aus der letzten Reihe:You Fail, als eine Firewall-Block-Meldung auf dem Beamer erscheint.

Aus einem Übungsblatt in der Vorlesung namens “Grundlagen der Informatik”:

Prüfen sie auch (mit :t) den Typ von toRational pi. Ist Haskell dumm und weiß nicht, das pi eine Kreiszahl ist?

Englisch-Konversationskurs für Informatiker, So the Web is a free, nice, friendly place – where everbody can share his porn stuff…

In einer Mathematikvorlesung: Die Reellen Zahlen werden als bekannt vorausgesetzt. Hörbare – aber nicht besonders laute Bemerkung aus einer der hinteren Reihen: Aber die gehen doch bis unendlich – wie soll die denn überhaupt jemand kennen?

Übungsleiter in Grundlagen der Informatik: Jetzt haben wir die Lösung. Jetzt brauchen wir nur noch das entsprechende Problem…

Englisch-Konversationskurs, You are Michael, aren’t you? Yeah Are you shure? Yeah.

In einer Datenbanken und Informationssysteme Vorlesung: In der nächsten Vorlesung werde ich ein paar Beispiele zeigen um das ganze didaktisch möglichst sinnlos darzustellen.